Torhüter Tom Starke hat die Spekulationen über einen Vereinswechsel beendet und will 1899 Hoffenheim die Treue halten.

An einer Verpflichtung des 30 Jahre alten Keepers, der bei den Kraichgauern einen Vertrag bis 2013 besitzt, soll auch Ligakonkurrent Schalke 04 Interesse gehabt haben.

"So etwas schmeichelt einem immer. Schalke ist keine schlechte Adresse. Aber ich habe mich für Hoffenheim entschieden, ich bleibe hier", sagte Starke vor dem Spiel am Samstag beim 1. FC Nürnberg (15.30 Uhr/LIGA total!).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel