Patrick Owomoyela wird Borussia Dortmund im Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld fehlen. Wie eine Kernspintomographie ergab, zog sich der Außenverteidiger einen Teilriss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk zu.

Ob der ehemalige Nationalspieler, der vor dem BVB für Bielefeld und Werder Bremen gespielt hat, den Borussen am 12. Dezember im letzten Hinrundenspiel gegen Borussia Mönchengladbach wieder zur Verfügung steht, ist offen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel