Obwohl 1899 Hoffenheim bereits am Freitag beim FC Bayern die Herbstmeisterschaft feiern könnte, gibt man sich beim Aufsteiger weiter bescheiden.

"Es wäre schon eine schöne Sache, aber es ist halt doch erst die Halbzeit. Es gibt noch die Rückrunde. Erstmal wollen wir am Freitag wieder gut spielen", erklärte Vedad Ibisevic im Interview mit Sport1.de.

Es sei innerhalb der Mannschaft zwar nicht verboten, über die Meisterschale zu sprechen, aber "wir haben in Berlin oder Leverkusen selbst gesehen, was noch fehlt", so der Bosnier weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel