Anlässlich des diesjährigen Charity Dinners der Stiftung "Roter Keil - Netzwerk gegen Kinderprostitution" hat der Dortmunder Unternehmer Burkhard Fuhrmann die schwarz-gelbe "Meisterente", einen mit den Unterschriften der Spieler des Deutschen Meisters Borussia Dortmund versehenen 2CV, für 25.000 Euro ersteigert.

Insgesamt wurden bei der Benefiz-Veranstaltung rund 50.000 Euro erlöst.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel