Der Deutsche Meister Borussia Dortmund bestreitet am 17. Mai (20.30 Uhr) in der Duisburger Arena ein Benefizspiel gegen ein japanisches All-Star-Team, das sich aus Spielern der Bundesliga, weiteren Europa-Legionären sowie Ex-Profis zusammensetzt.

Trainiert wird die Auswahl von Ex-Nationalspieler Pierre Littbarski.

Alle Erlöse der Partie sollen den Opfern der Naturkatastrophe in Japan zugute kommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel