Schalke 04 muss möglicherweise im letzten Bundesligaspiel der Saison am kommenden Samstag beim 1. FC Köln (15.30 Uhr/LIGA total!) auf Jefferson Farfan verzichten.

Der Peruaner laboriert noch an den Folgen einer Zahnoperation, die er sich am vergangenen Samstagabend unterziehen musste. "Jeff hat noch Schmerzen und ist daher noch einmal zur Untersuchung zum Arzt gefahren", sagte Schalkes Trainer Ralf Rangnick am Mittwoch.

Während Farfan nicht trainieren konnte, stand Peer Kluge wieder auf dem Platz. Der Mittelfeldspieler hatte zuletzt beim 1:3 der Königsblauen gegen Mainz 05 wegen Rückenbeschwerden pausiert.

Christoph Metzelder, der gegen Mainz zur Halbzeit ebenfalls wegen Rückenproblemen ausgewechselt werden musste, fehlte zwar am Mittwoch, soll aber am Donnerstag wieder ins Training einsteigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel