Mirko Slomka, Trainer des Bundesligisten Hannover 96, will am 34. und letzten Spieltag unbedingt den vierten Tabellenplatz behaupten.

"Rang fünf würde unsere Saisonvorbereitung erheblich beeinflussen, außerdem wollen wir nicht mit drei Niederlagen in die Sommerpause gehen", sagte der Coach 48 Stunden vor dem Heimspiel der Niedersachsen gegen den 1. FC Nürnberg.

Hintergrund: Der Bundesliga-Fünfte muss eine Qualifikationsrunde mehr bestreiten und bereits am 28. Juli erstmals auf der internationalen Bühne antreten.

Die Bundesliga hingegen startet erst am ersten Augustwochenende in die neue Spielzeit. Die Norddeutschen liegen in der aktuellen Tabelle zwei Punkte vor dem FSV Mainz 05, der zeitgleich Absteiger FC St. Pauli zu Gast hat.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel