Bayern München hat angeblich Stürmer Milan Jovanovic von Standard Lüttich auf dem Wunschzettel.

Der serbische Nationalspieler sagte im belgischen Fernsehen, dass der deutsche Rekordmeister Interesse an seiner Person habe.

Der 27-Jährige soll 10 Millionen Euro Ablöse kosten, steht allerdings wohl auch auf den Einkaufszetteln der spanischen Spitzenklubs Real Madrid und FC Sevilla.

Jovanovic spielt seit 2006 beim UEFA-Cup-Gegner des VfB Stuttgart, und wurde 2008 mit dem Verein belgischer Meister.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel