Tobias Weis geht optimistisch ins Spiel beim FC Bayern München.

"Freiwillig" wolle Hoffenheim die Tabellenführung nicht hergeben. "Wir werden alles dafür tun, den Platz zu verteidigen. Aber wir wären blöd, wenn wir uns unter Druck setzen würden", so 23-Jährige, der den Sprung in den erweiterten Nationalmannschaftskader geschafft hat, zu Sport1.de. "Wir spielen einfach so weiter."

Und das nach Meinung von Weis nicht schlecht: "Wie wir zurzeit spielen, kommt das dem perfekten Fußball, wie ihn sich jeder Fan wünscht, sehr nahe."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel