Abwehrspieler Andreas Ibertsberger von 1899 Hoffenheim hat sich am Freitag einer Operation am rechten Sprunggelenk unterzogen.

Bei dem Eingriff entfernten die Ärzte einen freien Gelenkkörper. Zu Beginn der Vorbereitung auf die neue Saison am 22. Juni soll der österreichische Außenverteidiger wieder zur Verfügung stehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel