Die Ära Torsten Frings bei Werder Bremen ist beendet.

Der zum Saisonende auslaufende Vertrag wird von den Hanseaten nicht mehr verlängert. Dies bestätigte der Ex-Nationalspieler der "Kreiszeitung Syke". "Ich hatte kein Angebot, was ich hätte ablehnen oder annehmen können, weil es keins gab", sagte der 34 Jahre alte Mittelfeldspieler.

326 seiner 402 Bundesligaspiele bestritt Frings zwischen 1997 und 2011 für die Norddeutschen, mit denen er 1999 und 2009 DFB-Pokalsieger wurde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel