Bastian Schweinsteiger wird dem FC Bayern München für das zu Saisonausklang stattfindende Freundschaftsspiel gegen St. Petersburg nicht zur Verfügung stehen.

Der 26-Jährige laboriert nach Information der "tz" bereits seit dem 31. Spieltag an einem Zehenbruch am rechten Fuß.

Doch um das Mindestziel Champions-League-Qualifikation zu erreichen, spielte Schweinsteiger unter Schmerzen die letzten Pflichtspiele der Saison.

Hinter seinen Einsätzen in der Nationalmannschaft für die Duelle gegen Österreich am 3. Juni und vier Tage gegen Aserbaidschan steht ein Fragezeichen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel