Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat sein drittes Freundschaftsspiel nach Saisonende mit einem Kantersieg beendet.

Der Bundesliga-Vierte gewann beim Achtligisten TSV Eystrup mit 17:1 (7:1). Mikael Forssell mit vier und Nachwuchsspieler Florian Beil mit drei Treffern waren die erfolgreichsten Schützen.

Am Donnerstag trifft Hannover auf eine Auswahl des Kreises Peine.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel