Rekordmeister Bayern München hat die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison perfekt gemacht.

Zweitliga-Torschützenkönig Nils Petersen wechselt von Energie Cottbus an die Isar und erhält bei den Bayern voraussichtlich einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2014. Die Lausitzer bestätigten den Transfer am Donnerstag.

Am Nachmittag wurde Petersen offiziell bei den Münchnern vorgestellt. Die Ablösesumme soll bei knapp drei Millionen Euro liegen. Der 22-Jährige erzielte in der abgelaufenen Spielzeit 25 Treffer für die Lausitzer in der Zweiten Liga und bereitete sieben weitere vor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel