Bundesligist Hannover 96 hat auch das vorletzte Spiel vor der Sommerpause für sich entschieden.

Im fünften von sechs Freundschaftsspielen nach dem Saisonende gewann die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka gegen den Sechstligisten 1. FC Wunstorf mit 6:3 (1:1).

Constant Djakpa war vor 3500 Zuschauern mit drei Toren der erfolgreichste Akteur.

Im letzten Spiel trifft Hannover am Sonntag auf den tunesischen Erstligisten Club Athletique Bizertin.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel