Offenbar hat Werder Bremen ein Auge auf den Schalker Linksverteidiger Lukas Schmitz geworfen.

Laut "Bild" soll es bereits Verhandlungen gegeben haben, zudem soll sich der 22-Jährige kurz in Bremen umgesehen haben. Auch die Werder-Kabine soll er dabei begutachtet haben.

Der Youngster hat aber noch bei den "Knappen" einen Vertrag bis 2012. Bei Ralf Rangnick stand Schmitz zuletzt nicht einmal mehr im Kader. Unter Ex-Schalke Trainer Felix Magath kam er 2009/2010 auf 29 Bundesliga-Einsätze und in der gerade abgelaufenen Saison stand er 23 Mal auf dem Rasen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel