Pokalsieger Schalke 04 leiht den rumänischen Nationalspieler Ciprian Deac für ein Jahr an Rapid Bukarest aus.

Der Vertrag des Mittelfeldspielers bei den Königsblauen läuft noch bis zum 30. Juni 2013.

Deac war im August 2010 vom damaligen Trainer Felix Magath von CFR Cluj verpflichtet worden, absolvierte aber nur zwei Bundesligaspiele und drei Champions-League-Begegnungen für Schalke.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel