Bundesligist Werder Bremen hat das Leihgeschäft mit Racing Santander beendet und Stürmer Markus Rosenberg zurück in die Hansestadt geholt.

Der schwedische Nationalspieler, der Ende August vergangenen Jahres in die Primera Division gewechselt war, soll seinen noch bis 30. Juni 2012 laufenden Vertrag bei den Norddeutschen erfüllen und wird zum Bremer Trainingsstart am 29. Juni (10.00 Uhr) erwartet.

Für die Spanier erzielte Rosenberg in 33 Spielen neun Tore.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel