Trainer Michel Preud'homme wird den niederländischen Vizemeister und -Pokalsieger Twente Enschede verlassen und eine Tätigkeit in Saudi-Arabien übernehmen.

Im Gespräch ist unter anderem der Posten des Nationaltrainers. Das berichten die Medien in den Niederlanden.

Der ehemalige belgische Nationaltorwart war erst vor einem Jahr als Nachfolger von Steve McClaren nach Enschede gewechselt.

McClaren, der Anfang Februar beim Bundesligisten VfL Wolfsburg entlassen worden war, steht angeblich vor einem Comeback in Enschede, das er im vergangenen Jahr zur Meisterschaft geführt hatte.

Darüber hinaus hat Twente den ehemaligen Nationalspieler Patrick Kluivert als Nachwuchstrainer verpflichtet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel