Die deutschen Nationalspieler stehen in der italienischen Serie A wieder hoch im Kurs.

Nachdem Lazio Rom vergangene Woche Miroslav Klose von Bayern München verpflichtet hatte, buhlt offenbar auch der AC Mailand um einen Bayern-Star.

Der italienische Meister Milan ist an Bastian Schweinsteiger interessiert, berichtete die italienische Sporttageszeitung "Corriere dello Sport" am Montag.

Der ehemalige Bayern-Kapitän und Milan-Profi Mark Van Bommel habe den Lombarden Schweinsteiger empfohlen, schrieb das Blatt.

Auf 35 bis 40 Millionen Euro wird von Milan die Ablösesumme für Schweinsteiger taxiert.

Der 26-Jährige hatte allerdings im vergangenen Dezember seinen Vertrag beim FC Bayern bis 30. Juni 2016 verlängert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel