Der Norweger Tore Reginiussen verlässt endgültig Pokalsieger Schalke 04.

Der 25 Jahre alte Abwehrspieler, den Ex-Trainer Felix Magath im Dezember 2009 verpflichtet hatte, wechselt zum dänischen Vizemeister Odense BK.

Reginiussen brachte es auf Schalke nur zu einem einzigen Bundesliga-Einsatz.

In der vergangenen Saison war er an US Lecce in der italienischen Serie A und anschließend an den norwegischen Erstligisten Tromsö IL ausgeliehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel