Clemens Tönnies ist einstimmig als Aufsichtsrats-Vorsitzender des Bundesligisten Schalke 04 bestätigt worden.

Das Gremium wählte den Unternehmer einstimmig, Tönnies selbst enthielt sich. Stellvertretender Vorsitzender ist Peter Lange, zudem wurde der ehemalige Mannschaftsarzt Dr. Armin Langhorst erstmals in den Aufsichtsrat gewählt, Jens Buchta wurde für drei weitere Jahre bestätigt.

Tönnies fungiert seit 2001 als Aufsichtsrats-Vorsitzender.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel