Marko Pantelic von Hertha BSC Berlin steht bei den Klubs der englischen Premier League offenbar hoch im Kurs und könnte bereits in der Winterpause wechseln.

Wie die "Daily Mail" berichtet, seien in West Bromwich Albion, Wigan Athletic, dem FC Everton und dem FC Middlesbrough gleich vier Klubs an dem 30-jährigen Angreifer interessiert.

Der Vertrag von Pantelic bei Hertha läuft im Sommer aus. Nachdem der Serbe zuletzt mehrmals mit Trainer Lucien Favre aneinandergeraten war, stehen die Zeichen auf Trennung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel