Dieter Hecking hat Hanno Balitsch aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader für die Partie gegen Arminia Bielefeld gestrichen.

"In der Halbzeitpause des Spiels gegen den VfL Wolfsburg gab es einen Vorfall, der diese Entscheidung unumgänglich macht", sagte Hannovers Trainer.

Dem Vernehmen nach hatte es in der Kabine eine lautstark ausgetragene Meinungsverschiedenheit zwischen Trainer und Spieler gegeben. Balitsch wird in dieser Woche bei der U-23-Mannschaft der Hannoveraner trainieren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel