Die Spieler des VfL Wolfsburg werden auch zu Beginn der Rückrunde der laufenden Saison den Slogan der Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder" auf der Brust tragen.

In Absprache mit ihrem Hauptsponsor und alleinigen Gesellschafter Volkswagen verzichten die Wölfe bis zum Februar 2009 weiterhin auf Trikotwerbung für den Automobilkonzern.

Ursprünglich sollte die Aktion mit dem Jahresende ablaufen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel