Der 1.FC Nürnberg hat sich mit Trainer Dieter Hecking auf eine vertragliche Bindung über die kommende Bundesliga-Saison hinaus verständigt.

So verlängert sich der ursprünglich bis zum 30. Juni 2012 gültige Kontrakt bei einem Klassenerhalt der Franken automatisch um zwei weitere Jahre.

"Wir schätzen die Qualitäten und Arbeitsweise von Dieter Hecking, die sich in einer sehr guten Zusammenarbeit widerspiegelt. Aus den täglichen Gesprächen wird immer wieder deutlich, dass er unsere Vorstellungen über die sportliche Ausrichtung und Entwicklung des Vereines in vollem Maße mitträgt", sagte Club-Manager Martin Bader.

Hecking ist seit dem 20. Dezember 2009 bei den Franken im Amt und führte das Team in der abgelaufenen Spielzeit auf Platz sechs.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel