Der SC Freiburg hat Stammtorhüter Oliver Baumann langfristig an sich gebunden.

Wie der Verein mitteilte, verlängerte der 21 Jahre alte U21-Nationalspieler seinen Vertrag vorzeitig bis 2015.

Baumann steht seit der vergangenen Saison etatmäßig im Tor der Breisgauer und bestritt bislang 31 Bundesligaeinsätze. Sein Debüt feierte er im Mai 2010 gegen Borussia Dortmund.

"Wir sind stolz darauf, dass wir einen der talentiertesten deutschen Torhüter langfristig im Breisgau halten konnten", sagte Sportdirektor Dirk Dufner.

"Oliver bindet sich an den SC, weil er weiß, dass er sich unter den Bedingungen in Freiburg optimal weiterentwickeln kann und sich zu 100 Prozent mit dem Verein identifiziert."

Baumann war bereits in der Jugend für den SC Freiburg aktiv und holte mit den A-Junioren sowohl Meisterschaft als auch den Pokal.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel