Der bulgarische Nationalstürmer Dimitar Rangelow steht offenbar vor einer Rückkehr zu Energie Cottbus.

"Ich hoffe sehr, dass der Transfer klappt. Wir waren in der Vergangenheit schon mehrmals ganz nah dran - und am Ende sind wir doch leer ausgegangen", sagte Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz der "Lausitzer Rundschau".

Rangelow spielte bereits von 2007 bis 2009 bei Energie und war zuletzt vom deutschen Meister Borussia Dortmund an Maccabi Tel Aviv ausgeliehen. Beim BVB besitzt der Bulgare noch einen Vertrag bis 2013.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel