Der zweimalige spanische UEFA-Pokalsieger FC Sevilla hat offenbar ein Auge auf Abwehrspieler Marvin Compper vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim geworfen.

Das bestätigte Comppers Berater Ran Ronen. "Tatsache ist, dass Sevilla sich intern intensiv über zwei Spieler berät. Der eine spielt bei Rubin Kasan und der andere ist Marvin", sagte der Niederländer Ronen.

Linksfuß Compper hat bei den Kraichgauern allerdings noch einen Vertrag bis 2013. Ein Wechsel des Innenverteidigers zum neuen Klub des deutschen Nationalspielers Piotr Trochowski nach Sevilla erscheint auch deshalb eher unwahrscheinlich. Zudem sollen zwei Vereine aus der englischen Premier League Interesse am 26-jährigen Compper bekundet haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel