Hannover 96 hat seine Offensiv-Abteilung mit dem polnischen U-21-Nationalspieler Artur Sobiech verstärkt.

Der 21 Jahre alte Stürmer erhält beim Europa-League-Teilnehmer einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2014. Zuletzt spielte Sobiech beim polnischen Erstligisten Polonia Warschau und erzielte in der vergangenen Saison in 23 Spielen neun Tore.

"Mit Artur Sobiech bekommen wir einen Angreifer, der mit seiner Robustheit und seiner Kraft über Qualitäten verfügt, die uns zusätzliche Möglichkeiten eröffnen. Ich sehe ihn als Spieler mit einer sehr guten Perspektive", sagte Trainer Mirko Slomka.

Der Neuzugang wird am kommenden Montag, nach Beendigung des Trainingslagers in Celle, zur Mannschaft stoßen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel