1899 Hoffenheim hat auch sein zweites Testspiel in der Vorbereitung auf die kommende Saison gewonnen. Allerdings tat sich die Mannschaft von Trainer Holger Stanislawski beim 2:1 (1:1)-Erfolg gegen den Regionalligisten Wormatia Worms schwer.

Vor rund 1700 Zuschauern in Gimbsheim ging Worms durch Martin Gollasch sogar in Führung (38.), kurz vor der Pause gelang Firmino aber der Ausgleich. Ein Eigentor von Sandro Rösner in der 88. Minute brachte Hoffenheim den Sieg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel