Vizemeister Bayer Leverkusen hat seinen Torhüter-Kader für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga komplettiert.

Der Champions-League-Teilnehmer gab am Montag die Verpflichtung von David Yelldell vom Zweitligisten MSV Duisburg bekannt.

Der 29-Jährige soll nach dem Medizintest einen Dreijahresvertrag erhalten. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

Yelldell wird bereits am Dienstag ins Trainingslager im Zillertal/Österreich nachreisen. Gemeinsam mit Fabian Giefer wird er die Reservistenrolle hinter Nationaltorhüter Rene Adler einnehmen.

"Wir haben mit David Yelldell einen erfahrenen Torwart hinzugewonnen. Mit ihm, Fabian Giefer sowie Rene Adler sind wir auf dieser wichtigen Position nun bestens aufgestellt und für die schweren Aufgaben, die uns in der kommenden Saison erwarten, gerüstet", sagte Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser.

Pokalfinalist Duisburg hatte mit Florian Fromlowitz von Bundesligist Hannover 96 eine neue Nummer eins unter Vertrag genommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel