Werder Bremens Torhüter Tim Wiese ist einem Wechsel zum VfL Wolfsburg nicht abgeneigt. "Kommt eine Anfrage aus Wolfsburg, müssen wir darüber reden", wird der 29-Jährige in übereinstimmenden Medienberichten zitiert.

Zwar könne sich der Keeper auch vorstellen, seinen 2012 auslaufenden Vertrag bei den Hanseaten zu verlängern, allerdings lege er Wert auf ein starkes Werder-Team in der kommenden Spielzeit. Noch einmal gegen den Abstieg zu spielen, wie in der vergangenen Saison, komme für ihn nicht infrage: "Das brauche ich nicht noch einmal".

Schon seit Wochen wird spekuliert, dass Wolfsburgs Trainer Felix Magath den in der vergangenen Saison schwachen Schweizer Diego Benaglio durch Wiese ersetzen könnte.

Der Meister von 2009 will nach der verkorksten Vorsaison wieder eine schlagkräftige Mannschaft auf die Beine stellen. Zuletzt hatten die Wolfsburger Hasan Salihamidzic (Juventus Turin) verpflichtet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel