Hertha BSC Berlin hat auch sein zweites Testspiel im Rahmen des einwöchigen Trainingslagers im Allgäu deutlich gewonnen.

Zwei Tage nach dem 13:0 gegen den SV Amtzell gewann die Mannschaft von Trainer Markus Babbel 7:2 (2:0) gegen den Landesligisten TSV Kottern.

Für den Aufsteiger trafen Pierre-Michel Lasogga, Patrick Ebert, Lewan Kobiaschwili, Ronny, Raffael, Abu Bakarr Kargbo und Fanol Perdedaj.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel