Raul ist am Mittwoch ins Mannschaftstraining von Schalke 04 eingestiegen.

Der Spanier hatte in den vergangenen Tagen wegen einer entzündeten Risswunde am rechten Fuß nur Laufeinheiten absolviert. Rauls Landsmann Jose Manuel Jurado hingegen fehlt den Gelsenkirchenern weiterhin wegen einer leichten Verletzung im Sprunggelenk.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel