Stürmer Kevin Kuranyi traut seinem Ex-Klub Schalke 04 vor der neuen Saison in der Fußball-Bundesliga "alles" zu.

"Warum soll diese Mannschaft, angetrieben durch den Pokalsieg, nicht die große Überraschung werden? Es sind sehr viele namhafte Spieler im Team. Dazu haben sie einen guten Trainer", sagte Kuranyi "Sportbild": "Sie haben alle Chancen, Titel zu gewinnen."

Ein Extra-Lob verteilte Kuranyi an Raul, seinen Nachfolger im Sturm der Königsblauen. "Er ist eine Legende", sagte Kuranyi, der mit seinem Team Dynamo Moskau auf dem dritten Platz der russischen Liga steht.

"Ich habe ihm früher oft zugeschaut. So ein Spieler auf Schalke - das ist Wahnsinn. Dazu noch Christoph Metzelder, Klaas-Jan Huntelaar, Jefferson Farfan, Lewis Holtby und weitere Neuzugänge. Ich glaube weiterhin an eine Meisterschaft von Schalke 04."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel