Das Testspiel des Bundesliga-Aufsteigers FC Augsburg gegen eine Auswahl des Hauptsponsors AL-KO musste in der 75. Minute abgebrochen.

Grund für das vorzeitige Ende der Partie war ein heraufziehendes Gewitter.

Zum Zeitpunkt des Spielabbruchs stand es 15:1 für den Bundesligisten.

Beste Torschützen auf Seiten der Augsburger waren Tobias Werner mit fünf Treffern und Michael Thurk, der vier Tore erzielte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel