Aufsteiger Hertha BSC Berlin hat den Vertrag mit dem kolumbianischen Nationalspieler Adrian Ramos vorzeitig bis 30. Juni 2015 verlängert.

Das gab Hertha-Manager Michael Preetz am Freitag bekannt. Der Vertrag Ramos', der derzeit mit der Nationalmannschaft seines Landes bei der Copa America spielt, lief ursprünglich bis 2013.

"Wir sind sehr froh, dass wir Adrian an Hertha BSC binden konnten. Er ist ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft und eine feste Größe im Offensivspiel", sagte Preetz.

Nach dem Abstieg in der Saison 2009/2010 hatten die Berliner den Kolumbianer nur unter großen finanziellen Anstrengungen von einem Wechsel abhalten können.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel