Vier Wochen vor dem Beginn der Bundesliga schießen sich die deutschen Erstligisten in Freundschaftsspielen weiter warm.

Am Samstag feierten der VfB Stuttgart und der VfL Wolfsburg jeweils Kantersiege. Der VfB besiegte den VfL Kirchheim bei dessen 100-jährigen Jubiläum mit 10:0 (4:0).

Vor 4500 Zuschauern im Stadion an der Jesinger Allee erzielte der russische Torjäger Pawel Pogrebnjak in der zweiten Halbzeit einen Hattrick.

Ein Torfestival gab es auch beim 16:2 (9: 0)-Erfolg der Wolfsburger gegen eine Auswahl aus der Region Bismark.

Beste VfL-Schützen waren mit jeweils drei Treffern Patrick Helmes, Srdjan Lakic und Tuncay Sanli.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel