Neuzugang Hasan Salihamidzic hat sich beim 16:2-Erfolg des VfL Wolfsburg gegen eine Regionalauswahl in Bismark einen Bruch des linken Unterarms zugezogen.

Der 34-Jährige, der erst Anfang der Woche vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin nach Wolfsburg gewechselt war, musste nach einem unglücklichen Zweikampf in der 18. Spielminute ausgewechselt und zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie lange der Bosnier ausfällt, steht noch nicht fest.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel