Boubacar Sanogo von Werder Bremen erwägt eine vorzeitigen Auflösung seines Vertrages in der Winterpause.

"Ich kriege nicht genug Chancen, so kann es nicht weitergehen", so der Nationalspieler von der Elfenbeinküste enttäuscht zur "Sport Bild". Sanogo kam in der laufenden Saison auf nur acht Kurzeinsätze.

Wegen einer Mandeloperation steht der Stürmer den Hanseaten beim Hinrunden-Abschluss gegen den VfL Wolfsburg nicht zur Verfügung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel