Der Deutsche Meister Borussia Dortmund will anscheinend den Vertrag mit dem polnischen Nationalspieler Lukasz Piszczek vorzeitig verlängern.

"Es gab erste Gespräche. Ich will verlängern. Der Verein will verlängern. Ich denke, dass es klappt", sagte der Außenverteidiger der "WAZ" im Trainingslager in Bad Ragaz in der Schweiz. Der Vertrag von Piszczek läuft noch bis 2013.

Eine weitere Verlängerung um zwei oder drei Jahre ist im Gespräch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel