Ze Roberto will wieder in die Bundesliga zurück.

Der Brasilianer, der mit 336 Einsätzen den Rekord für die meisten Einsätze eines ausländischen Spielers in der Liga hält, hat nach eigenen Angaben bereits eine Zusage eines deutschen Topklubs.

Derzeit spielt Ze Roberto bei Al-Gharrafa Doha.

"Die Saison dauert dort nur neun Monate, danach kehre ich in die Bundesliga zurück. Ich habe bereits ein fixes Abkommen mit einem Spitzenklub aus Deutschland, den ich aber noch nicht nennen darf. Alles ist geklärt. Übernächste Saison werde ich für diesen Klub spielen. Ich will meinen Ausländerrekord unbedingt ausbauen", erklärte der 37-Jährige gegenüber "bild.de".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel