Schalke 04 hat in seinem ersten Testspiel während des Trainingslagers im österreischichen Stegersbach einen 3:1 (1:1)-Sieg gegen den russischen Tabellenfünften Anschi Machatschkala eingefahren.

Für die Knappen trugen sich vor 1000 Zuschauern Klaas-Jan Huntelaar, Marco Höger und Jan Moravek in die Torschützenliste ein.

Bekanntester Spieler im Trikot der Russen war der 38-jährige Roberto Carlos, brasilianischer Weltmeister von 2002.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel