Europa-League-Teilnehmer Hannover 96 zeigt sich weiter in bestechender Frühform.

Gegen den tschechischen Erstligisten Banik Ostrau gelang der Mannschaft von Trainer Mirko Slomka ein überzeugender 4:0 (1:0)-Sieg.

Die Tore für die Niedersachsen erzielten vor rund 400 Zuschauern Konstantin Rausch, Moritz Stoppelkamp, Deniz Aycicek und Lars Stindl.

Das Spiel musste mehrfach wegen eines Unwetters unterbrochen werden. Weiter geht es für den Bundesligisten am Sonntag um 17.00 Uhr in Bad Radkersburg gegen Hapoel Tel Aviv aus Israel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel