Der Norweger Per Ciljan Skjelbred wechselt früher als geplant zum Bundesligisten Hamburger SV.

Die Norddeutschen einigten sich mit Rosenborg Trondheim auf einen sofortigen Wechsel des Spielmachers und teilten dies auf ihrer Homepage mit.

Skjelbred hatte bislang einen Vertrag ab 1. Januar 2012 beim HSV unterschrieben.

"Er wird voraussichtlich am 3. oder 4. August zu uns kommen", sagte der neue Sportdirektor Frank Arnesen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel