Der US-Nationalspieler Steven Cherundolo bleibt Kapitän von Bundesligist Hannover 96.

Dies wurde am Samstag im Trainingslager des Europa-League-Teilnehmers in Bad Radkersburg in der Nähe von Graz bekannt.

Cherundolo wurde von Trainer Mirko Slomka erneut zum "Chef" auf dem Platz bestimmt.

Die Stellvertreter des 32-jährigen Abwehrspielers sind Karim Haggui und Christian Schulz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel