Der VfB Stuttgart hat drei Wochen vor dem Start der neuen Saison noch viel Arbeit vor sich.

Zum Auftakt des Trainingslagers in Längenfeld/Österreich musste sich das Team von Trainer Bruno Labbadia mit einem 0:0 gegen den bulgarischen Erstliga-Aufsteiger PFC Ludogorez zufrieden geben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel