Der Deutsche Meister Borussia Dortmund hat dem harten Programm im Trainingslager im schweizerischen Bad Ragaz Tribut zollen müssen.

Das Team von Trainer Jürgen Klopp unterlag dem polnischen Erstligisten Polonia Warschau in Altach/Österreich mit 1:2 (0:0).

Mohamed Zidan hatte den BVB in der 50. Minute in Führung gebracht, doch Marcin Baszczynski (61.) und Edgar Cani (72.) drehten die Partie zugunsten des polnischen Klubs.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel