Mittelfeldspieler Mehmet Ekici von Werder Bremen steht nach seinen Leistenbeschwerden kurz vor einer Rückkehr ins Mannschaftstraining.

"Die Untersuchungen am Dienstagnachmittag haben ergeben, dass Mehmet seine muskulären Probleme weitgehend überstanden hat und dass wir den nächsten Schritt einleiten können. Er wird in wenigen Tagen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können", sagte Mannschaftsarzt Dr. Götz Dimanski.

Ekici meinte: "Ich habe schon in den vergangenen Tagen gemerkt, dass es besser wird. Ich möchte so schnell wie möglich wieder spielen." Das erste Pflichtspiel der Saison absolviert Werder am 30. Juli im DFB-Pokal beim Drittligisten 1. FC Heidenheim.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel